Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.04.2015
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 189 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
Eigelb
100 g Schlagsahne
100 ml Milch
  Salz
 etwas Muskatnuss, frisch gerieben
  Pfeffer, bunt, aus der Mühle
  Für die Suppe:
175 g Bohnen, weiße, aus der Dose
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
250 g Kartoffel(n), kleine
Möhre(n)
1 Stange/n Porree
4 Stange/n Bleichsellerie
300 g Wirsing
1 Dose Pizzatomaten
2 Zweig/e Thymian, gehackt
Lorbeerblätter
1 Liter Gemüsebrühe
4 EL Olivenöl
  Salz
  Pfeffer, bunt, aus der Mühle
  Außerdem:
1/2 Bund Basilikum, gehackt
50 g Parmesan, frisch gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Eierstich den Backofen auf 130° Umluft vorheizen. Eine eckige Auflaufform leicht mit etwas Olivenöl einfetten. Ein tiefes Backblech mit einem Tuch auslegen und die Form darauf stellen.

Eier, Eigelbe, Sahne, Milch, etwas Salz, etwas frisch geriebene Muskatnuss sowie einige Umdrehungen buntem Pfeffer aus Mühle so verrühren, dass möglichst kein Schaum dabei entsteht und anschließend in die Auflaufform gießen.

So viel heißes Wasser auf das Backblech gießen, dass die Auflaufform zu 2/3 im Wasser steht. Mit Alufolie verschließen und ein paar kleine Löcher einstechen. Das Ganze im vorgeheizten Backofen etwa 40 Minuten stocken lassen. Anschließend herausnehmen und mindestens 3 Stunden durchkühlen lassen.

Die Bohnen durch ein Sieb abgießen und abspülen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Das Gemüse sowie die Kartoffeln putzen bzw. schälen und abspülen. Alles klein schneiden.

In einem Topf bei kleiner bis mittlerer Hitze das übrige Olivenöl erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch, Kartoffeln sowie Möhren darin andünsten. Mit etwas Salz, einigen Umdrehungen buntem Pfeffer aus der Mühle sowie dem Thymian würzen und die Lorbeerblätter zugeben. Gemüsebrühe zugießen und alles 5 Minuten köcheln lassen.

Porree, Wirsing, Bleichsellerie, Bohnen und die Tomaten zugeben und weitere 5 bis 10 Minuten köcheln lassen.

Den Eierstich aus der Form lösen und in kleine Würfel schneiden. Die Suppe mit dem Eierstich auf Teller verteilen und mit dem Basilikum sowie dem Parmesan bestreuen.