Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.04.2015
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 68 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.743 Beiträge (ø0,64/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Butter, weich
Ei(er), hart gekocht
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Kerbel
 etwas Spinat, frisch
1 Zehe/n Knoblauch
 etwas Kresse
 etwas Kleiner Wiesenknopf
 etwas Estragon
Cornichons
2 EL Kapern
 einige Anchovisfilet(s)
  Essig
  Salz
  Pfeffer, schwarz, aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kräuter in kochendem Wasser blanchieren, mit kaltem Wasser abschrecken und trockentupfen. Dann hackt man sie mit den Cornichons, Anchovis und Kapern sehr fein. Nun vermengt man die Mischung mit den gut zerdrückten Eigelben, der weichen Butter und würzt sie mit Essig, Salz und Pfeffer und serviert sie warm.

Zu Fisch- und Fleischgerichten reichen.

Tipp: Reste der Soße kann man im Kühlschrank hart werden lassen und anstatt Kräuterbutter verwenden.