Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.04.2015
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 750 (31)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.12.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Rindfleisch, (Rinderhüfte)
Zwiebel(n)
1 EL Paprikapulver, edelsüßes
1 EL Kreuzkümmel
Ei(er), hart gekochtes
Paprikaschote(n), rote
1/2 Tasse Rosinen, optional
300 g Weizenmehl
1 EL Schmalz oder Margarine
1 TL Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch mit der Hand in kleine Scheiben und anschließend in kleine Würfel schneiden. Zwiebel, Paprika und Ei würfeln.

In einer Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Erst das Fleisch und später die Paprika dazugeben und durchbraten. Das Ei und ggf. Rosinen hinzugeben. Mit Salz, Kreuzkümmel und Paprikapulver würzen und abkühlen lassen.

Margarine und Mehl in eine Schüssel geben. Kellenweise Wasser dazugeben und kneten, bis sich eine feste, nicht brüchige Masse bildet. Aus dem Teig möglichst viele, gleichmäßig runde, etwa 10 cm große Scheiben ausrollen.

Auf jede Scheibe etwa 1 - 2 EL von der Füllung geben und den Rand mit Wasser bestreichen. Die Empanadas umklappen und andrücken. Die Naht stückchenweise über Eck klappen.

Die Empanadas im Ofen bei ca. 220 °C etwa 20 Minuten backen.