Bewertung
(14) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.04.2015
gespeichert: 317 (1)*
gedruckt: 2.363 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.11.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mandelmehl oder gemahlenen Mandeln
100 g Xylit (Zuckerersatz)
125 g Butter, weich
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
4 Tropfen Bittermandelaroma oder Vanillearoma

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen.

Alle Zutaten in einer Rührschüssel mit den Händen verkneten. Mit Hilfe zweier Teelöffel etwa walnussgroße Portionen auf ein Backblech mit Backpapier legen und mit einer Gabel leicht andrücken. Auf genügend Abstand achten, da die Kekse etwas auseinander laufen. Dann ca. 20 Minuten backen.

Die fertigen Kekse auskühlen lassen, da sie anfangs noch sehr weich sind.

Ich bekomme etwa zwei Bleche raus.

Man kann die Kekse auch variieren und daraus Schoko-Mandelkekse machen. Dafür 2 - 3 EL Kakaopulver unterrühren oder zuckerfreie Zartbitter-Schoko-Tropfen unterheben. Man kann auch Zimtpulver zufügen.Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.