Mokkaplätzchen

Mokkaplätzchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

nicht so süß, Espressomaschine erforderlich

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 13.04.2015



Zutaten

für
125 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
3 EL Espresso
200 g Mehl
½ TL Hirschhornsalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 23 Minuten
Alle Zutaten in einer Rührschüssel mit einem Löffel vermengen.

Kleine Kügelchen formen und auf ein Blech mit Backpapier legen. Hierbei bitte beachten, dass die Kugeln auseinander gehen. Am besten ein Probeblech mit 4 Bällchen formen und backen, um einschätzen zu können, wie groß sie werden.

Dann bei ca. 160 Grad 8 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Maria-Albrecht

Hallo, ich habe dieses Rezept heute ausprobiert. Das war kein Teig aus dem man Kugeln Formen kann... ich hab noch mehr Butter ran gemacht damit es auch Kugeln werden. aufgegangen sind sie bei mir auch nicht. aber sie schmecken verdammt gut.

26.11.2020 12:04
Antworten