Pulpo al Pomodoro


Rezept speichern  Speichern

Oktopus auf mediterrane Art

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 04.05.2015



Zutaten

für
500 g Oktopus
1 Dose Tomate(n), gestückelt
1 Zwiebel(n)
Zitronensaft, frisch gepresst

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zunächst den Pulpo auftauen, abspülen und abtrocknen.

Eine Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen, den Pulpo darin braten, bis sie braun werden. Mit Salz würzen und Zitronensaft ablöschen. Die Zwiebel fein hacken und dazugeben. Die Tomaten ebenfalls dazugeben. Etwa 10 Minuten köcheln lassen.

Dazu schmeckt ein Feldsalat.

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee, noch ein paar Gewürze und einen Schluck Weißwein. Gibt's wieder, besten Dank!!

15.02.2018 14:08
Antworten
Franzisand

Hallo , super tolles Rezept, jedoch, Wenn ich frischen Pulpo habe 1-1,5 kg , der muss doch erstmal sehr gründlich abgewaschen das kl. Maul in der Mitte entfernt & dann für mehrere Std. In einer Wein Wasser & etwas Salz gekocht werden, dann wenn er dann fast fast gar ist, gut geputzt werden & dann kurz angebraten oder besser noch gegrillt werden kann oder?! So kenne ich es.von vor 15 Jahre her 🙈👍🏼was ich aber zusätzlich gesucht habe ist " wie man diese sehr leckere Tomaten / Knobi Soße hinbekommt? Das habe ich jetzt gesucht! 😋😉🐙❣️& Od. Wenn man fertigen TK Pulpo kauft ist der schon vorgekocht? & Wie verhält sich der Geschmack zum frischen Pulpo? Wie würden Sie den Frischen Pulpo zubereiten? Bis das er in diese tolle Tomaten Soße kommt? Ich habe ihn vor über 15-20 Jahre nicht mehr gekocht & kann mich nur sehr wage an das Rezept erinnern als ich in Italien gelebt habe! Aber dieses Rezept geht mir nicht mehr aus den Kopf, schade nur das ich das Rezept von früher verloren habe, weiß nur noch wie lecker das doch war! Vielleicht können sie es hier ja mal beschreiben mit dem frischen 🐙& ich würde mich riesig darüber freuen! 🙏🏻herzlichen Dank & Gruß, Franzi 👱🏼‍♀️🐙😍😋😋😋😋😉🐙🍷👱🏼‍♀️👋🏼

19.06.2017 10:11
Antworten