Vegetarisch
Braten
Gemüse
Hauptspeise
Käse
Party
Resteverwertung
Schnell
Snack
Studentenküche
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Quesadillas

Leckerer mexikanischer Snack, für eine Tortilla, lässt sich gut in 4 Stücke schneiden

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 02.04.2015



Zutaten

für
2 Frühlingszwiebel(n)
3 Chilischote(n), grüne/rote, für den Farbeffekt und den Schärfegrad
1 Handvoll Cheddarkäse, gerieben, oder klein gehackt, oder Leicester
2 Tortilla(s)
1 Handvoll Koriander, frischer
Pfeffer, roter
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Koriander, die Frühlingszwiebeln und die Chilis klein hacken und in eine Schüssel geben.
Nun den Käse reiben oder wenn man eine Packung (Scheiben) kauft, alles ganz klein hacken und zu dem Rest hinzugeben. Noch etwas mit Salz und Pfeffer würzen.

Nun die Mischung gleichmäßig auf eine Tortilla legen und mit der zweiten Tortilla abdecken.
Ohne Öl in einer Pfanne kurz erhitzen. Das Ganze wird durch den Käse zusammen gehalten.

Die Quesadillas sind mit Guacamole eine leckere Vorspeise. Man kann sie aber auch als Hauptgericht oder als Beilage servieren. Wir hatten sie mit Rippchen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.