Salat
Gemüse
Vorspeise
Hauptspeise
warm
Schwein
Käse
Überbacken

Rezept speichern  Speichern

Feldsalat mit Ziegenkäse-Bacon-Päckchen und überbackenem Parmesan-Baguette

Durchschnittliche Bewertung: 4.29
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 13.04.2015



Zutaten

für
80 g Feldsalat
150 g Cherrytomate(n)
1 Avocado(s)
6 Scheibe/n Ziegenkäse, fingerdick
6 Scheibe/n Bacon
2 TL Koriandersamen, geschrotet
7 EL Balsamico
4 EL Olivenöl
3 TL, gehäuft Honig
Salz und Pfeffer
60 ml Knoblauchöl
1 kleines Baguette(s)
20 g Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Für das Dressing Balsamico, Olivenöl, Koriander, 1 TL Honig und etwas Salz und Pfeffer gut verrühren. Den Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. In eine Salatschale füllen und dort während der restlichen Zubereitungszeit im Dressing ziehen lassen.

100 g der Tomaten halbieren, das Fruchtfleisch der Avocado in Würfel schneiden und beides über den Salat streuen.

Die Ziegenkäsescheiben jeweils mit einer Scheibe Bacon umwickeln. In einer Pfanne etwas von dem Knoblauchöl erhitzen. Darin den Ziegenkäse anbraten. Wenn die eine Seite anfängt zu bräunen, wenden und wenn die gewünschte Bräune erreicht ist, den restlichen Honig auf die Käsepäckchen träufeln und diese noch einmal kurz wenden. Die Ziegenkäsepäckchen auf den Salat legen und noch heiß servieren.

Das Baguette durchschneiden und das restliche Knoblauchöl darauf streichen. Die restlichen Kirschtomaten klein schneiden und darauf verteilen, das Brot mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen und 5 - 8 min bei 180° Umluft überbacken.

Am besten zeitgleich zubereiten damit das Baguette heiß mit dem Salat und den Ziegenkäsepäckchen serviert werden kann.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

badegast1

Hallo, der Salat ist super. Leider hatte ich vergessen eine Avocado zu kaufen, aber ohne hat es auch sehr gut geschmeckt. Vor allem mit dem tollen, überbackenen Baguettescheiben dazu. Vielen Dank für das schöne Rezept! LG Badegast

19.01.2016 18:57
Antworten
Terragina

So ein schönes Rezept und noch keine Bewertung. Wir haben es heute ausprobiert, allerdings die Tomaten vollständig zum Salat gegeben und Ciabatta anstelle des Baguettes nur mit etwas Knoblauchöl und Parmesan im Umluftofen kurz überbacken. Die Komposition (Avocado zu Feldsalat kannten wir bis dato noch nicht) hat uns prima geschmeckt! ***** Vielen Dank für das schöne Rezept *****

31.12.2015 19:28
Antworten