Hühnchen süß-sauer


Rezept speichern  Speichern

Thai Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 12.04.2015



Zutaten

für
300 g Hühnerbrust
1 Tomate(n)
1 Zwiebel(n)
1 halbe Gurke(n)
3 Maiskölbchen (Babymais)
1 Karotte(n)
1 Chili, grün
1 kl. Bund Frühlingszwiebel(n)
4 Knoblauchzehe(n)
3 EL Öl
1 EL Fischsauce
3 EL Austernsauce
100 ml Wasser
1 TL Zucker (oder süße Sojasauce)
2 TL Ketchup
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Hühnchen und das Gemüse würfeln. Den Knoblauch sehr klein schneiden.

Den Knoblauch mit Öl in der Pfanne anbraten. Das Hühnchen hinzufügen. Nach 1 bis 2 Minuten das gesamte Gemüse, außer den Frühlingszwiebeln, hinzufügen. Alles bei mittlerer Hitze 5 bis 10 Minuten braten lassen. Nun Fisch- und Austernsauce, Wasser, Zucker, Ketchup und Frühlingszwiebeln hinzufügen.

Das Rezept habe ich in Pai von einer thailändischen Köchin gelernt. Am besten mit Reis genießen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

UndDasIstErstDerAnfang

Durch die Fisch- und Austernsauce bekommt das Gericht seine Würze. Die asiatische Köchin hatte neben den genannten Gewürzen sonst keine weiteren hinzugefügt. VG

13.07.2015 06:28
Antworten
arado234

Hallo, ich habe es gestern genau nach Rezept nachgekocht. Es ist sehr fruchtig und schön bunt. Aber fehlen da evtl. noch Gewürze? So fanden wir es etwas fad.

12.07.2015 04:49
Antworten
UndDasIstErstDerAnfang

Ja, das macht sie tatsächlich! Ich war auch überrascht.

14.04.2015 16:32
Antworten
pralinchen

Hallo, nimmt die thailändische Köchin wirklich Ketchup? LG Pralinchen

13.04.2015 12:11
Antworten