Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.04.2015
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 127 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.07.2014
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Gnocchi
250 g Räucherlachs (oder frischer Lachs)
8 kleine Cocktailtomaten
1 Handvoll Zuckerschote(n)
1 Schuss Weißwein
100 ml Sahne (15 % Fett)
1 kleine Zwiebel(n)
 etwas Dill
  Salz und Pfeffer
  Öl, zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gnocchi in einer Pfanne mit etwas Öl kross braten. Auf einen Teller geben und mit Alufolie abdecken.

Die Zwiebel würfeln, den Lachs in Stücke schneiden und beides anbraten. Den Lachs aus der heißen Pfanne nehmen.

Zuckerschoten in breite Streifen schneiden, zu den Zwiebeln in die Pfanne geben, kurz anbraten und mit Weißwein ablöschen. Die Sahne dazugeben und etwas einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Dill würzen. Die Zuckerschoten sollten noch knackig sein.

Zum Schluss Tomaten halbieren, zusammen mit Lachs und Gnocchi zurück in die Sauce geben und alles ein paar Minuten bei geringer Hitze nochmals erwärmen.