Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.04.2015
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 307 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.11.2007
30 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Aubergine(n)
200 g Hackfleisch vom Rind
100 g Feta-Käse, gewürfelt
1 große Zwiebel(n), gewürfelt
1 Stange/n Staudensellerie
1 große Tomate(n), gewürfelt
15 g Blattpetersilie
2 EL Ajvar, mild oder scharf
1 EL Tomatenmark
3 Zehe/n Knoblauch, gehackt
  Gewürzmischung (Berbere)
  Salz
  Pfeffer
  Zucker
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Aubergine in Streifenform schälen (einen Streifen schälen, einen stehen lassen, usw.), den Strunk dabei stehen lassen. Die Aubergine einölen, besonders die geschälten Stellen. Anschließend bei 200°C Umluft für ca. 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Das Hackfleisch in einem EL Olivenöl anbraten. Sobald es beginnt Farbe zu bekommen, die Zwiebelwürfel und den klein geschnittenen Staudensellerie dazugeben und glasig werden lassen. Anschließend die Tomate, den Knoblauch und das Tomatenmark in die Pfanne geben und mit anbraten. Nun Ajvar und rund 100 ml Wasser hinzufügen und mit Salz, Pfeffer, Berberegewürz und einer Prise Zucker kräftig abschmecken. Einköcheln lassen, bis es eingedickt ist und abkühlen lassen. Anschließend die Petersilie und die Fetawürfel unterheben.

Eine Tasche in die kalte Aubergine schneiden. Mit dem Messer einen der geschälten Bereiche längs aufschneiden und mit einem Löffel das Innere vorsichtig aushöhlen. In diese Tasche nun die Hackfleischmasse einfüllen und die Aubergine im Ofen bei 160°C weitere 25 Minuten backen.