Bewertung
(11) Ø3,85
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.04.2015
gespeichert: 556 (0)*
gedruckt: 2.492 (35)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.02.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Magerquark
2 m.-große Ei(er)
4 EL Eiweißpulver, Vanille
2 EL Zitronensaft
2 TL Zitronenschale, unbehandelt
2 EL Süßstoff (Xucker oder Xucker light)
 etwas Fett für die Auflaufförmchen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 157 kcal

Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.

Die Dotter mit Xucker verrühren. In die Dottermasse kommt nun das Eiweißpulver, der Quark, der Zitronensaft und der Zitronenabrieb. Alles zu einem glatten Teig rühren und dann den Eischnee vorsichtig unterheben, nicht rühren. Die Konsistenz ist "fluffig".

4 Auflaufförmchen fetten und mit Xucker ausstreuen. Den Teig auf die 4 Förmchen verteilen und auf ein mit warmem Wasser gefülltes Backblech stellen. Die Förmchen sollten zu 1/3 im Wasser stehen.

Das Soufflé wird bei 180° Umluft 20 - 25 Minuten gebacken. Es sollte eine leicht goldgelbe Farbe bekommen.

Dazu passen z. B. warme Kirschen oder Himbeeren.