Thunfischmuffins


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 31.03.2015



Zutaten

für
1 Bund Schnittlauch
1 Dose Thunfisch, in Salzlake
75 g Butter, geschmolzen
2 Ei(er)
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Salz
1 Msp. Cayennepfeffer
125 ml Milch
100 g Gruyère, geraspelt
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die geschmolzene Butter und Eier in einer Schüssel verrühren. Mehl, Backpulver, Salz und Cayennepfeffer in einer separaten Schüssel vermischen. Im Wechsel mit der Milch unter den Teig rühren. Schnittlauch, Thunfisch und geraspelten Käse unterheben.

Den Teig portionsweise in ca. 12 Muffinformen füllen und die herzhaften Muffins ca. 20 - 30 Minuten im auf 200 °C vorgeheizten Ofen backen. Stäbchenprobe machen, am Holzstäbchen darf kein flüssiger Teig haften bleiben.

Die Muffins vor dem Servieren ein wenig abkühlen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rkoe61

Ich habe einen Becher Creme leicht Kräuter dazu gegeben und das Mehl dafür auf 200 g reduziert. Nach meinem Geschmack könnte auch mehr Thunfisch rein.

01.02.2020 13:47
Antworten