Eier
einfach
Frühling
kalt
Ostern
Party
Schnell
Snack
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Smokeys gefüllte Eier mit Bärlauch

schmeckt herrlich nach Frühling

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 11.04.2015



Zutaten

für
6 große Ei(er), hart gekocht
50 g Crème fraîche
1 TL Senf
8 Blätter Bärlauch
etwas Olivenöl
1 EL Pinienkerne, ohne Fett geröstet
n. B. Pfeffer aus der Mühle
n. B. Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Eier halbieren, das Eigelb vorsichtig herauslösen und in eine Schüssel geben.
Den Bärlauch sehr klein hacken und mit etwas Olivenöl mit dem Pürierstab fein pürieren. Das Bärlauchpüree zu den Eigelben geben, ebenso die Crème fraîche und den Senf. Alles sehr gut vermengen, mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit einem kleinen Löffel in die Eihälften füllen. Mit den Pinienkernen garnieren.

Tipp: Wer rosa Pfefferbeeren mag, kann ein paar als Garnitur über die Eier geben, sieht sehr hübsch aus.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.