Kokoseis mit Schokosoufflé und Ananas-Limetten-Tatar


Rezept speichern  Speichern

sehr cremig, schmeckt wirklich nach Kokos

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 30.03.2015



Zutaten

für
400 ml Kokosmilch aus der Dose
3 Eigelb
½ Vanilleschote(n), ausgekratztes Mark davon
100 g Zucker
100 ml Batida de Coco
200 ml Sahne

Außerdem:

10 Scheibe/n Ananas, ungezuckerte aus der Dose
3 Limette(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Kokosmilch erhitzen. Eigelb, Zucker und Vanillemark schaumig rühren, in die heiße Kokosmilch rühren. Unter Rühren auf 80 °C erhitzen.

Die Masse abkühlen lassen, den Kokoslikör und die Sahne unterrühren. In die Eismaschine zum Gefrieren geben. Ich nutze eine 1 Liter Kompressormaschine. Da muss ich das Eis in zwei Partien zubereiten.

Für das Tatar 4 Scheiben ungezuckerte Ananas aus der Dose in feine Streifen schneiden, die Limetten filetieren und in feine Stücke schneiden. Mischen und zum Servieren auf eine Scheibe Ananas setzen

Das Rezept für das Schokosoufflee findet man hier: http://www.chefkoch.de/rezepte/1116671217775800/Schokosoufflee-medium.html

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.