Semmelknödel aus der Form


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 11.04.2015



Zutaten

für
150 g Knödelbrot (gewürfelte und getrocknete Semmeln/Brötchen)
80 g Speck
1 Zwiebel(n)
40 g Butter
2 Stange/n Staudensellerie
2 Möhre(n)
1 Bund Petersilie, glatt
3 Ei(er)
200 ml Milch
Salz und Pfeffer
Muskatnuss
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Milch erhitzen, über die Semmelwürfel geben, unterrühren und abgedeckt ziehen lassen.

Staudensellerie, Möhren, Zwiebel und Speck in kleine Würfel schneiden, mit der Butter in der Pfanne anschwitzen und über die Brotwürfel geben. Die Petersilie klein hacken und ebenfalls über die Brotwürfel geben. Die Eier verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, über die Brotwürfel geben und alles miteinander verrühren.

Die Brotmasse in eine gefettete Kastenform geben, mit Alufolie abdecken und bei 180 °C Umluft ca. 25 - 30 Minuten backen. 5 Minuten abkühlen lassen, stürzen und in Scheiben auf einer Platte oder einem Teller servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.