Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.03.2015
gespeichert: 105 (1)*
gedruckt: 2.551 (22)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.03.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
15 Stück(e) Konfekt (Raffaello)
 einige Löffelbiskuits
2 Tasse/n Himbeeren oder eine Beerenmischung, gefroren, die Menge je nach Beerensorte anpassen
150 g Joghurt (Kokos-Joghurt)
500 g Magerquark
 etwas Milch
 etwas Saft oder Likör, Sorte nach Belieben
 einige Kokosflocken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Raffaello mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken oder in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz zerdrücken. Zusammen mit dem Quark, dem Joghurt und etwas Milch zu einer geschmeidigen Masse verrühren.

In eine Auflaufform eine Lage Löffelbiscuits legen, mit dem Saft oder Likör beträufeln, allerdings nicht zuviel davon!

Die noch gefrorenen Beeren darauf schichten, Menge nach eigenem Ermessen, und schließlich mit der Creme bedecken.

Einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Vor dem Servieren mit den Kokosflocken bestreuen und genießen.