Birnen-Schokoladen-Strudel

Birnen-Schokoladen-Strudel

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

2 Strudel

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. pfiffig 10.04.2015



Zutaten

für

Für den Teig:

240 g Mehl, glatt
100 ml Wasser, lauwarm
2 TL Öl
1 Prise(n) Salz

Für die Füllung:

1 Dose Birne(n)
80 g Butter (Teebutter)
2 Eigelb
40 g Puderzucker
½ Becher Crème fraîche
100 g Mandel(n), gerieben
100 g Kochschokolade, geschmolzen
2 Eiweiß
40 g Zucker (Feinkristallzucker)
1 Prise(n) Salz

Zum Bestreichen:

Butter, geschmolzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Für den Strudelteig alle Zutaten in einer Rührschüssel bzw. in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig kneten. Den Teig aus der Schüssel nehmen und auf der Arbeitsfläche glatt schleifen. Den Teig mit Öl bestreichen, in Klarsichtfolie einwickeln und ca. 1/2 Stunde bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Inzwischen das Eiweiß und das Salz zu Schnee schlagen und dabei den Feinkristallzucker nach und nach einrieseln lassen. Danach die Teebutter und den Puderzucker in einer Rührschüssel schaumig rühren und das Eigelb beigeben. Anschließend die Crème fraîche und die geschmolzene Schokolade unterrühren. Danach abwechselnd den Eischnee und die Mandeln unter die Masse heben.

Ein Strudeltuch oder ein großes Geschirrtuch auf die Arbeitsfläche legen und den Teig darauf ausrollen. Dann den Teig mit den Händen ausziehen.

Den Ofen auf 180 °C Ober / Unterhitze vorheizen.

2/3 der Teigfläche mit Fülle bestreichen und die gewürfelten Birnen darauf verteilen. Die restliche Teigfläche wird mit Butter bestrichen. Den Teig auf den Seiten einschlagen und von der Längsseite her einrollen. Den Strudel mit Hilfe des Strudeltuches (Geschirrtuch) auf das Blech setzen und mit Butter bestreichen.

Den Strudel ca. 20 bis 25 Minuten backen. Am besten noch warm mit Vanillesauce servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.