Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.04.2015
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 208 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.10.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
20 g Haselnüsse
1 Pck. Vanillezucker
80 g Zucker
75 g Mehl
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
  Für den Belag:
250 g Joghurt
250 g Quark
250 g Sahne
150 g Puderzucker
6 Blatt Gelatine
1 kl. Dose/n Pfirsich(e)
2 Pck. Vanillearoma
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Zitronenabrieb

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen und das Eigelb mit Zucker, Salz und Vanillezucker cremig rühren. Das Mehl und die Haselnüsse mischen und dazugeben. Das Eiweiß schlagen und unterheben. Den Teig in eine Springform geben und 20 bis 25 Minuten bei 190 °C backen.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark, Joghurt, Vanillezucker, Puderzucker und geriebene Zitronenschale verrühren. Die Gelatine ausdrücken, mit Vanillearoma mischen und zügig in die Quark-Joghurt-Masse einrühren.

Die Sahne schlagen, mit den geschnittenen Früchten vermengen und unter die Quark-Joghurt- Masse heben. Die Quark-Joghurt-Masse mit Hilfe eines Tortenrings auf den Boden geben, nach Belieben verzieren und über Nacht in den Kühlschrank stellen.