Frühling
Gemüse
kalt
Salat
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kohlrabisalat mit Kresseschmand

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 10.04.2015



Zutaten

für
2 EL Weißweinessig
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
2 Kohlrabi
100 g Eisbergsalat
4 Tomate(n)
½ Gurke(n)
1 Becher Schmand
150 g Joghurt
½ Kästchen Kresse
4 Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Eier hart kochen, schälen und vierteln.

Essig mit Zucker und Salz, Pfeffer, Zucker würzen, Öl unterschlagen.
Kohlrabi schälen, in feine Stifte schneiden. Salat putzen, zerkleinern, Tomaten vierteln, Gurke in Scheiben schneiden. Alles mischen. Marinade unterheben.

Schmand und Joghurt glatt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Kresse unterheben.

Salat auf Tellern verteilen, Eier darauflegen und Kresseschmand darüber geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hasi95

Wieviel Öl benötigt man. Fehlt leider in der Zutatenliste.

31.05.2018 23:38
Antworten
EVA-S-PUNKT

Sehr schöne Kombination mit den 2 Saucen. Leider fehlt in den Zutatenliste die Mengenangabe vom Öl - ich habe einfach 2 EL genommen.

05.07.2017 14:17
Antworten
la_fleur_sauvage

Ich verstehe gar nicht, warum dieser wunderbare Salat nicht mehr Interesse findet. Er schmeckt wunderbar - auch wenn ich den Schmand durch saure Sahne ersetzt habe. Wir hatten ihn zur Grill-Party, und er ist wirklich mal was ganz anderes. Musste das Rezept mehrfach weitergeben.

27.06.2017 15:56
Antworten
vinorosso62

Sehr gut

11.06.2016 09:07
Antworten
schaech001

Hallo, auch mir hat der Salat sehr gut geschmeckt. Beim Dressing habe ich trotzdem etwas geschummelt, denn ich hatte einen halben Becher Schmand und einen halben Becher Creme Fraiche im Kühlschrank, das habe ich zusammengemischt, war auch sehr lecker, halt etwas kalorienreicher. Liebe Grüße Christine

02.07.2015 15:07
Antworten
badegast1

Hallo, der Salat kommt in meine Kategorie "Lieblingsrezepte". ich hätte nicht gedacht, daß er so lecker wird...die Kinder sind auch darüber hergefallen, obwohl die sonst gar nicht so gerne Kohlrabi essen. Das Dressing ist auch besonders lecker. Mindestens 5*****...ich würde auch mehr vergeben, wenn möglich. LG Badegast

03.06.2015 07:08
Antworten
patty89

Hallo der Salat ist sehr lecker, ich sehe grad, dass ich die Tomaten vergessen hatte, war aber auch ohne sehr lecker. Danke fürs Rezept LG Patty

06.05.2015 23:23
Antworten