Frühling
Gemüse
Hauptspeise
Meeresfrüchte
Nudeln
Sommer
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Frühlingsspaghetti mit Garnelen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 10.04.2015



Zutaten

für
200 g Spaghetti
Olivenöl
Balsamico, dunkel
2 EL Naturjoghurt
Tomate(n), passierte
2 Port. Garnele(n)
½ Salatgurke(n)
2 Tomate(n), frische
Curry
Paprikapulver
Salz
Pfeffer
Dill, getrocknet
Petersilie, getrocknet

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Min. Koch-/Backzeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 25 Min.
Die Spaghetti nach Packungsangabe kochen und abgießen.

Zu den Spaghetti in den Topf Olivenöl, Balsamico, Naturjoghurt und passierte Tomaten geben und untermischen. Die Garnelen, die in feine Streifen geschnittene Salatgurke und die kleingeschnittenen Tomaten dazugeben. Abschmecken mit Salz, Pfeffer, Curry, Paprikapulver, Petersilie und Dill.

Schmeckt am nächsten Tag auch kalt noch gut!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.