Frucht
Gemüse
Getränk
Paleo
Shake
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Orangen-Grünkohl-Smoothie

Durchschnittliche Bewertung: 3.7
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 13.04.2015 410 kcal



Zutaten

für
2 Orange(n), geschält
300 g Grünkohl, frisch oder TK, klein geschnitten
1 Banane(n), geschält
150 ml Wasser
3 Eiswürfel, optional

Nährwerte pro Portion

kcal
410
Eiweiß
13,18 g
Fett
2,62 g
Kohlenhydr.
73,45 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
TK-Zutaten im Kühlschrank auftauen lassen.

Alle Zutaten klein schneiden und in den Standmixer geben und zerkleinern. Wasser zugeben und nochmals durchlaufen lassen. Bei Bedarf ein paar Eiswürfel dazugeben.

Direkt nach der Zubereitung trinken!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo auch wenn es bei mir nicht so fein püriert war, war der Smoothie sehr lecker LG Patty

19.08.2018 17:43
Antworten
das_Faultierchen

Hallo, ich fande den Smoothie besser als zunächst gedacht. Ich habe aber etwas weniger Grünkohl verwendet. Viele Grüße

02.10.2017 21:06
Antworten
Akelei80

Köstlich ...*****-Punkte vlg Akelei80

29.01.2017 20:07
Antworten
kajamawu

Viel zu viel für 1 Portion dass sind mindestens 4 Portionen.

23.01.2017 18:34
Antworten
Chefkoch_Heidi

Rezept wurde korrigiert! Liebe Grüße Chefkoch_Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptredaktion

29.10.2015 14:25
Antworten
Beethoven1937

Das Rezept finde ich verwirrend. Da steht 'Koch-/Backzeit: ca. 3 Min'. Muss der Kohlmix etwa gekocht werden?

29.10.2015 11:07
Antworten
uliseubert2

Mmmm.... Lecker und schön grün.... mußte mehrmals den Mixer laufen lassen, dass die "Fetzen" schön klein wurden.... Mein erstes "Grünkohl-Experiment"

11.09.2015 19:31
Antworten