einfach
Konfiserie
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Ferrero Rocher Konfekt selbst gemacht

10 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 09.04.2015 75 kcal



Zutaten

für
100 g Vollmilchschokolade
100 g Nougat
60 g Haselnusskrokant
10 Haselnüsse
Puderzucker (oder Kakao)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Nougat und die Schokolade in getrennten Wasserbädern schmelzen.

Das Nougat, sobald es knetbar ist, aus dem Wasserbad nehmen (Achtung sehr klebrig). Pro Praline eine Nuss mit Nougat umhüllen und anschließend Kakao oder Puderzucker um die Kugel verteilen.

Den Krokant mit der geschmolzenen Schokolade vermischen, die Nougatkugeln in die Mischung tauchen und auf ein Abtropfgitter legen.

Trocknen lassen, und die Rochers sind fertig.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sanne159

Ich habe das Rezept gestern ausprobiert. Sie sind sehr lecker, aber es ist wirklich eine sehr klebrige Angelegenheit. Ich habe das Nougat nicht im Wasserbad geschmolzen, sondern mit der Küchenmaschine glatt gerührt. Mit zwei Teelöffeln habe ich dann die Nuss mit Nougat umhüllt und in Kakao gelegt. Danach lassen sich auch Kugeln rollen ;-) Das anschließende Schokobad der Kugeln war dann kein Problem mehr :-)

24.10.2016 11:16
Antworten
Linny550

Hab es ausprobiert, super lecker !

10.01.2016 16:40
Antworten