Bewertung
(22) Ø4,04
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.04.2015
gespeichert: 556 (0)*
gedruckt: 3.056 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.11.2013
28 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

200 g Shiratakinudeln, gewaschen und abgetropft
Zwiebel(n)
100 g Schinken
Knoblauchzehe(n), gepresst
100 ml Milch
2 EL Frischkäse
2 EL Parmesan, frisch gerieben
Eigelb
1 TL Olivenöl
  Salz und Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel und den Schinken fein würfeln und mit Olivenöl in einer beschichteten Pfanne anbraten. Den Knoblauch kurz mit braten.

Inzwischen das Eigelb mit Milch, Frischkäse, Salz, Pfeffer und Parmesan verrühren.

Die Shirataki-Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten, abgießen, in die Pfanne zu den Zwiebeln und dem Schinken geben und alles vermischen. Nun die Herdplatte ausschalten und das Eigelb-Käse-Gemisch über die Shirataki geben. Mit zwei Gabeln unterheben und leicht einrühren. Nur noch leicht anwärmen, bis die richtige Cremigkeit entsteht.

Die Pfanne vom Herd nehmen, die Nudeln mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.