Bewertung
(63) Ø4,69
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
63 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.04.2015
gespeichert: 1.643 (9)*
gedruckt: 17.673 (143)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.03.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
4 EL Kräuter, italienische (TK)
500 g Tomate(n), passierte
3 EL Tomatenmark
1 TL Gemüsebrühe
  Paprikapulver, edelsüß
Zucchini
200 g Crème fraîche
200 g Käse, gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Dann das Hackfleisch hinzufügen und ebenfalls anbraten.

Anschließend das Hackfleisch mit etwas Salz und Pfeffer würzen und die italienischen Kräuter hinzufügen. Dann die passierten Tomaten und das Tomatenmark in die Pfanne geben und mit Brühe und Paprika würzen. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zucchini waschen und die Enden auf beiden Seiten abschneiden. Dann die Zucchini mit einem Hobel längs in feine Scheiben schneiden.

Zucchini, Creme fraîche und die Tomaten-Hackfleisch-Soße abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Die Zucchinischeiben immer dünn mit Creme fraîche bestreichen.

Die letzte Schicht besteht aus Zucchini und Creme fraîche. Abschließend den geriebenen Käse darüber streuen. Die Lasagne bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) etwa 30 - 40 Minuten im Backofen garen.