Herzhafter Sauerkrauttopf

Herzhafter Sauerkrauttopf

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 24.03.2015 409 kcal



Zutaten

für
600 g Kartoffel(n)
2 EL Rapsöl, oder Sonnenblumenöl
1 Stange/n Lauch
200 g Räucherschinken
1 Dose Sauerkraut
1 Paprikaschote(n)
½ Liter Gemüsebrühe
2 EL Tomatenmark
Paprikapulver
1 Lorbeerblatt
3 Wacholderbeere(n)
Salz und Pfeffer
300 g Naturjoghurt
Kräuter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Kartoffeln schälen und würfeln. Den Lauch putzen, waschen und in Streifen schneiden. Den Schinken würfeln.

Den Lauch und den Schinken mit dem Öl in einem großen Topf andünsten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Kartoffelwürfel und das Sauerkraut, das Lorbeerblatt und die Wacholderbeeren dazugeben und mit geschlossenem Deckel 20 Minuten garen.

In der Zwischenzeit die Paprikaschoten würfeln und wenn die Kartoffeln und das Kraut gar sind, zum Eintopf dazugeben und 5 Minuten mitgaren. Mit Tomatenmark, Paprika und den Gewürzen abschmecken.

Den Joghurt mit Salz, Pfeffer, den Kräutern und einer gepressten Knoblauchzehe abschmecken und als Dip zum Eintopf reichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.