Zucchini-Frikadellen mit Käse

Zucchini-Frikadellen mit Käse

Rezept speichern  Speichern

super für Kinder

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 09.04.2015



Zutaten

für
500 g Rinderhackfleisch
400 g Zucchini
2 Zwiebel(n)
1 Bund Petersilie
2 Ei(er)
Paniermehl
Paprikapulver
Salz und Pfeffer
2 EL Senf
n. B. Käse, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zucchini putzen und fein hobeln, etwas salzen und in einem Küchensieb abtropfen lassen. Zuletzt noch Wasser ausdrücken.

Die fein gehackten Zwiebeln und Petersilie in etwas Butter anbraten, anschließend die Zucchini auch noch kurz mit in die Pfanne geben, dann etwas abkühlen lassen.

Hackfleisch, Eier, Gewürze, Senf, Gemüse, Zwiebeln und Käse gut durchkneten, dann eine kleine Frikadelle in heißem Fett zum abschmecken braten. Evtl. noch nachwürzen, ansonsten aus der Masse Frikadellen formen und braten. Die Frikadellen können allerdings auch gut im Backofen zubereitet werden, um Fett zu sparen.

Dieses Rezept ist auch für kleine Kinder geeignet, dann natürlich entsprechend schwach würzen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.