Bewertung
(5) Ø3,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.01.2005
gespeichert: 103 (0)*
gedruckt: 1.087 (8)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.03.2004
100 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

500 g Wirsing
250 ml Brühe, klare
150 g Kasseler, Aufschnitt
250 g Käse (Gouda)
125 ml Milch
125 g Sahne
2 EL Crème fraîche
1 Pkt. Pizzateig, für Gemüsekuchen
  Salz und Pfeffer, schwarz
  Muskat
  Cayennepfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden. In der Brühe ca. 15 Minuten garen.
Kassler in Streifen schneiden, Käse reiben. Pizzateig
nach Anweisung zubereiten in einem Kuchenblech ausbreiten. Die
vorbereitete Zutat darauf verteilen. Milch, Sahne, Creme fraich und geriebenen Käse verrühren. Mit Salz, Muskat und Cayennepfeffer würzen, über den Wirsing gießen. Im Backofen bei 200 Grad ca. 30 Minuten überbacken.