Backen
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bananentorte

vom Blech

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 22.03.2015



Zutaten

für
250 g Margarine, weich
200 g Zucker
4 Ei(er)
125 g Speisestärke
125 g Mehl
½ TL Weinsteinbackpulver
4 EL Marmelade, rot
2 Becher Schlagsahne
2 Pck. Vanillezucker
1 kg Banane(n)
2 Pck. Kuvertüre

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Ein Blech einfetten und beiseite stellen. Den Ofen auf 175 °C vorheizen. Aus Margarine, Zucker, Eier, Stärke, Mehl und Backpulver einen Teig bereiten. Diesen auf das vorbereitete Blech geben und bei 175 °C ca. 30 - 45 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

Nach dem Backen, den Boden mit Marmelade bestreichen, beiseite stellen und den Kuchen auskühlen lassen. Die Schokoglasur im Wasserbad oder dergleichen schmelzen.
Ich nutze die Ofenhitze aus und stelle die Kuvertüre in eine feuerfeste Form und schmelze diese im Ofen. Die Sahne mit Vanillezucker steifschlagen.
Auf dem kalten Kuchen verteilen.

Die Bananen schälen und längs halbieren und mit der Schnittfläche, dicht an dicht, auf die Sahne legen. Den ganzen Kuchen, vor allem die Bananen, mit Glasur versehen.

Nach ca.10 Minuten den Kuchen schneiden. Später gelingt es nur schwer.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.