gekocht
Gemüse
Krustentier oder Fisch
Krustentier oder Muscheln
Salat
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Salat vom grünen Spargel mit Jakobsmuscheln

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 23.03.2015



Zutaten

für
500 g Spargel, grün
4 EL Cashewnüsse, grob gehackt
4 EL Minzeblätter, in Streifen geschnitten
2 EL Sojasauce
3 EL Zitronensaft
4 EL Rapsöl
1 EL Tandoori masala
8 Jakobsmuschel(n)
etwas Salz
etwas Pfeffer, schwarz
etwas Olivenöl
etwas Butter
1 Vanilleschote(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Spargel in Stücke schneiden und mit den Cashewnüssen in etwas Olivenöl circa 10 Minuten garen, nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Aus Sojasauce, Zitronensaft, Rapsöl und Tandoorigewürz ein Dressing rühren und die Minzstreifen dazugeben.

Die Butter in einer Pfanne erwärmen, das Mark der Vanilleschote dazugeben und die Muscheln bei mittlerer Hitze je Seite circa anderthalb Minuten braten.

Den Spargel auf Tellern anrichten, mit dem Dressing beträufeln und die Jakobsmuscheln darauf legen

Statt Tandoori kann auch ein beliebiges asiatische Gewürz, wie z.B. Garam masala verwendet werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.