Bewertung
(5) Ø3,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.01.2005
gespeichert: 422 (0)*
gedruckt: 4.423 (3)*
verschickt: 85 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.04.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Schweinefleisch (Gulasch oder Schnitzel)
Paprikaschote(n), rot und grün
1 Zehe/n Knoblauch, frisch
1 kl. Dose/n Ananas, in Stücken
1 kl. Dose/n Champignons, kleine
1 Glas Zwiebel(n) (Silberzwiebeln)
1 große Zwiebel(n)
1 Msp. Sambal Oelek
  Cayennepfeffer
1 Becher Crème fraîche
1 Glas Weißwein, halbtrocken
1 Liter Fleischbrühe
  Currypulver
  Zucker
  Fett
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch in nicht zu große Würfel schneiden. Gulasch schneide ich immer etwas kleiner, als es im Laden ist. Das Fleisch, Sambal Olek und gepressten Knoblauch in etwas Fett anbraten. Mit der Fleischbrühe angießen. Paprika in Stücke schneiden, Zwiebel in Würfel und zu der Brühe geben. Alles 30 Minuten kochen.
Dann die Champignons mit Saft (ich nehme immer extra kleine), die Silberzwiebeln mit Saft und die Ananas mit der Hälfte vom Saft dazu geben. Alles noch einmal kurz aufkochen.
Zum Schluss Cayennepfeffer, Weißwein, Curry und etwas Zucker hinzufügen (je nach Geschmack nimmt man etwas mehr). Als letztes Creme Fraiche unterrühren, dabei darf die Suppe nicht mehr kochen.