Bewertung
(38) Ø3,93
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
38 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.02.2001
gespeichert: 1.071 (0)*
gedruckt: 15.303 (50)*
verschickt: 217 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
127 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

250 g Penne
1/2 Pkt. Blattspinat, tiefgekühlt
150 g Schlagsahne
70 g Gorgonzola
Schalotte(n)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Olivenöl (Oliven)
 etwas Weißwein
  Salz und Pfeffer, schwarzer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Penne in Salzwasser kochen.

Für die Sauce die Schalotte (alternativ kleine Zwiebel) und Knoblauchzehe schälen, hacken, in dem Olivenöl glasig dünsten und mit Weißwein ablöschen. Blattspinat unaufgetaut dazugeben und die Sahne angießen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt dünsten, bis der Spinat aufgetaut ist (ca. 7 - 9 Min.), dabei öfter umrühren. Den gewürfelten Gorgonzola dazugeben und bei geringer Hitze unter Rühren schmelzen lassen. Ev. noch etwas Sahne nachgießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.