Panettone (Fruchtbrötchen)

Panettone (Fruchtbrötchen)

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 06.01.2005



Zutaten

für
125 ml Milch
70 g Zucker
1 TL Salz
2 EL Butter
500 g Mehl
2 Ei(er)
125 ml Wasser, lauwarm
30 g Hefe
¼ Tasse/n Nüsse, gehackt
½ Tasse/n Früchte (Feigen, Kirschen etc.), gehackt, kandiert
½ Tasse/n Rosinen
2 EL Pinienkerne
1 TL Anis, gemahlen
1 Pck. Vanillezucker
Mehl für die Arbeitsfläche
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 45 Minuten
In lauwarmer Milch Zucker, Salz und Butter verrühren. Nach und nach Mehl, Eier und die im lauwarmen Wasser aufgelöste Hefe dazurühren. Den Teig solange schlagen, bis sich Blasen bilden, dann an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
Dann Nüsse, kandierte Früchte, Rosinen, Pinienkerne, Anis und Vanillezucker auf einer gemehlten Unterlage darunter kneten und den Teig zugedeckt wieder auf die doppelte Größe gehen lassen. Dann den Teig wieder kneten und daraus Kugeln von halber Faustgröße formen, wieder zugedeckt gehen lassen und in kleine gefettete Napfkuchenformen legen (Muffinförmchen gehen auch).
Im heißen Ofen 45 min bei 190°C (Umluft 170-180°C) backen. Nach 30 Minuten Backzeit die Oberfläche kreuzweise einschneiden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jojoba_

Hallo Saeros. Klingt echt gut, das Repzept. Werde es am Wochenende mal ausprobieren. Welche Größe sollten die Tassen denn haben? Also wieviel Gramm wären das jeweils? Gruß

07.12.2005 20:18
Antworten