Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.04.2015
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 93 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 22.06.2014
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose Kichererbsen
2 Bund Petersilie
Chili, frisch
1 Prise(n) Limette(n), Abrieb
1 Zehe/n Knoblauch
Zwiebel(n)
1 Prise(n) Zimt
1 Prise(n) Kurkuma
1 Prise(n) Koriander
500 ml Öl
  Paniermehl
50 g Pinienkerne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kichererbsen abtropfen lassen, Zwiebeln und Knoblauch schälen und halbieren. Die Chili längs halbieren, Kerne entfernen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Petersilie grob hacken.
Kichererbsen, Chili, Zwiebel, Knoblauch, Pinienkerne und Petersilie in den Mixer geben und alles zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten. Anschließend mit Zimt, Kurkuma, Koriander und Limettenabrieb abschmecken. Das Öl in einem hohen Topf erhitzen. Die Masse zu gleichmäßigen kleinen Kugeln formen und im Paniermehl wenden. Die Falafel im heißen Öl ausbacken.
Als Ergänzung passen ein grüner Salat und Reis.