Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.04.2015
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 287 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Cocktailtomaten
1 Dose Palmenherzen
1 Dose Artischockenherzen
1 Kopf Eisbergsalat
110 g Gouda, gewürfelt
250 g Champignons, frische
200 g Kochschinken
1/2  Zitrone(n)
Ei(er), hart gekochte
4 EL Naturjoghurt
2 EL Sauce (Knoblauchsauce)
1 EL Olivenöl
1 TL Dijonsenf
  Salz und Pfeffer
  Kräuter, gemischte
 evtl. Honig oder Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Cocktailtomaten waschen, halbieren und in eine große Schüssel geben. Die Palmenherzen und die Artischockenherzen abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.
Anschließend den Gouda und den Schinken in kleine Würfel schneiden und auch in die große Schüssel geben.

Die Champignons waschen und putzen, in kleine Würfel schneiden und kurz in Butter anbraten, danach in die Schüssel geben. Die 4 hart gekochten Eier pellen, vierteln und in die Schüssel geben. Den Eisbergsalat waschen und schleudern und in kleine Stücke zupfen.

Anschließend für das Dressing ca. 3 EL von dem Saft der Zitrone mit dem Naturjoghurt, der Knoblauchsoße, dem Olivenöl und dem Dijon Senf vermischen. Danach alles mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken. Nach Belieben kann man noch einen TL Honig oder Zucker hinzugeben.

Zum Servieren einen großen Teller zuerst mit dem Eisbergsalat auslegen, die Zutaten aus der großen Schüssel darüber verteilen und anschließend mit dem Dressing beträufeln.