Markklößchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 27.05.2015 1740 kcal



Zutaten

für
500 g Markknochen
1 Brötchen
Wasser zum Einweichen
2 Stängel Petersilie
200 g Paniermehl, ca.
2 Ei(er)

Nährwerte pro Portion

kcal
1740
Eiweiß
16,07 g
Fett
162,41 g
Kohlenhydr.
59,03 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Mark aus dem Knochen kratzen und in einem Topf langsam schmelzen, dann abkühlen lassen. Inzwischen das Brötchen in Wasser einweichen und wieder gut ausdrücken, dann die Petersilie waschen und klein schneiden.

Nun das Mark mit einem Pürierstab aufschlagen, mit Brötchen, Eiern und Petersilie mixen. Jetzt nach und nach Paniermehl dazugeben. Je nachdem, wie viel Knochenmark verwendet wird und wie groß die Eier sind, kann man mal mehr oder weniger Paniermehl benötigen.

Aus der nun festen Masse mit nassen Händen nun Klößchen formen. Diese Klößchen in eine heiße Brühe oder Suppe geben und 10 Min. ziehen lassen. Nicht kochen!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ristridin88

Dankeschön gruß zurück :-)

21.04.2018 19:01
Antworten
dyse97

Meine Tochter hat mich gebeten Dir als Dr. Who Fan einen lieben Gruß zu senden.

14.02.2018 16:15
Antworten