Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.04.2015
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 249 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.09.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Maismehl oder Reismehl
60 ml Hühnerbrühe
250 g Käse, eine Sorte, die gut schmilzt
100 g Weißkohl, in Streifen geschnitten
30 ml Essig
1 m.-große Tomate(n), in kleine Würfel geschnitten
 einige Stiele Koriandergrün
1 Msp. Salz
1 große Karotte(n), in Streifen geschnitten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Salz und Hühnerbrühe zu einer homogenen Masse verkneten und anschließend für etwa 30 Min ruhen lasen.

Den Teig zu kleinen Bällchen kneten und mit Käse füllen. Danach mit der Hand flach drücken und in der Pfanne oder auf dem heißen Stein mit ein wenig Öl ausbraten.

Dazu wird "Crudo" gereicht, der aus den restlichen Zutaten gemischt wird.

In El Salvador ist das ein Gericht, dass an jeder Straßenecke verkauft wird. Alternativ kann man sie mit
-rotem Bohnenmus und Käse
-Kürbis
-Shrimps und Käse
-oder was auch immer gerade in der Küche rumliegt

füllen.