Kürbiskekse

Kürbiskekse

Rezept speichern  Speichern

Nicht nur für Kürbisliebhaber

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 08.04.2015



Zutaten

für
125 g Margarine, zimmerwarm
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei(er)
300 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Msp. Salz
1 TL Zimt
1 TL Ingwerpulver
½ TL Kardamompulver
150 g Hokkaidokürbis(se), entkernt und geraspelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Backofen auf 200 Grad (Umluft: 180 Grad) vorheizen.

Margarine, Zucker, Vanillezucker und Ei mit dem elektrischen Handrührgerät (Rührbesen) glatt rühren.
Mehl, Backpulver, Salz, Zimt, Ingwer und Kardamom gut mischen und unterrühren. Den geraspelten Kürbis abtropfen lassen und anschließend untermischen.
Den Teig esslöffelweise mit Abstand auf mit Backpapier belegte Backbleche setzen, mit einem Messer glatt streichen.

Die Kürbiskekse im vorgeheizten Backofen 15 bis 20 Minuten goldgelb backen und auf dem Blech abkühlen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.