Zutaten

200 g Salat, z. B. Rohkostmix
200 g Nudeln
2 EL Mandelsplitter
 n. B. Tomate(n)
 n. B. Gurke(n)
 n. B. Feta-Käse
  Für das Dressing:
1 Pck. Salatkräuter
5 EL Essig, z. B. Kräuteressig
2 EL Öl, optional
1 EL Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln kochen und abkühlen lassen. Ich nehme meistens Fusilli oder Girandole, andere Pastasorten eignen sich aber auch und können nach persönlichen Präferenzen variiert werden.

In der Zwischenzeit den Salat waschen und schneiden, oder die Packung aufmachen. Tomaten, Gurke und Feta nach Belieben würfeln. Für das Dressing den Essig mit dem Wasser, den Kräutern und eventuell dem Öl gut verquirlen. Wenn die Nudeln ausreichend erkaltet sind, einfach alles mischen und zum Schluss die Mandelsplitter unterheben. Fertig ist ein schnelles, leckeres und fett- sowie kalorienarmes Gericht.

Bei weiteren Zutaten wie Hähnchenstreifen, Mais, anderen Käsesorten, Paprika oder Champignons sind dem Geschmack und der Kreativität natürlich keine Grenzen gesetzt.