Champignon-Ciabatta überbacken


Rezept speichern  Speichern

schmeckt nach mehr

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 09.04.2015



Zutaten

für
1 kl. Glas Champignons, geschnitten
½ Pck. Bacon
½ Zwiebel(n)
Salz
Pfeffer
Thymian
Chili, gemahlen
1 EL Saucenpulver, dunkel
50 g Käse, gerieben
1 Brötchen (Ciabatta-Brötchen), Menge je nach Größe der Brötchen
1 EL Öl
n. B. Butter
etwas Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 7 Minuten Gesamtzeit ca. 22 Minuten
Zwiebel würfeln, Bacon in feine Streifen schneiden. Champignons abgießen und etwas ausdrücken.

Die Zwiebeln in 1 EL Öl andünsten und den Bacon kräftig mitbraten. Die Champignons dazugeben und ein paar Minuten mitdünsten. Mit wenig Salz - der Bacon kann schon sehr salzig sein - Pfeffer, Thymian und gemahlenem Chili würzen. Etwas Wasser angießen und mit Bratensoßenpulver binden.

Wenn die Masse etwas abgekühlt ist, gibt man den Reibekäse dazu.

Nun die Ciabattahälften leicht buttern und den Belag darauf streichen.

Bei 170 Grad ca. 7 Min. überbacken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Sehr lecker, bei mir mit einem runden Aufbackbrötchen. Den Käse raspelte ich erst kurz vor dem Backen über den Belag. Gruß movostu

19.04.2019 13:27
Antworten