Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.03.2015
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 43 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.638 Beiträge (ø0,63/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
250 g Mehl
125 g Butter
1 EL Wasser, lauwarm
  Salz
  Außerdem:
350 g Kartoffel(n), gerieben
Ei(er)
20 g Butter
1 Zehe/n Knoblauch, mit etwas Salz zerrieben
1 Bund Petersilie, glatt, fein gehackt
  Salz
  Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Butter, Wasser und Salz zu einem festen Teig verkneten.

Die geriebenen Kartoffeln durch ein Tuch drücken, damit der meiste Saft herausgeht (auffangen). Danach die Masse mit Eiern, Butter, Knoblauchzehe, Petersilie und etwas Kartoffelsaft (Vorsicht, die Masse darf nicht zu flüssig werden!) vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Teig kreisförmig ausrollen, in eine ausgefettete und mit Mehl ausgestäubte Ringform/Springform legen, die Kartoffelmasse hierauf verteilen und die "Torte" im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 40 Min. backen.

Warm zu Käse und/oder Schinken, oder als Beilage zu Fleisch oder Fisch reichen.