Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.04.2015
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 190 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.12.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
12  Sauerkirschen, entkernt, TK
Banane(n)
180 g Mehl
1 m.-großes Ei(er)
2 TL Backpulver
150 g Joghurt, Vanillegeschmack, 0,1% Fett
50 g Rohrzucker
1 Spritzer Süßstoff, flüssig
2 TL Pflanzenöl
1 Msp. Jodsalz
12  Papierförmchen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Ei trennen. Das Eiweiß steif schlagen und kühl stellen.

Die Banane pürieren, mit dem Eigelb und den übrigen Zutaten, außer den Kirschen, zu einer glatten Masse rühren und dann vorsichtig den Eischnee darunter heben. Den Teig in die 12 Förmchen verteilen und jeweils eine Kirsche in die Mitte tauchen. Das Ganze bei 175° C im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen.

Wer will, kann die Muffins noch mit Bananen- oder Kirschsaftguss oder Schokolade glasieren.