Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Grünkohl-Chips mit Parmesan


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch, einfach

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 07.04.2015 336 kcal



Zutaten

für
250 g Grünkohl, frisch
50 g Parmesan
etwas Olivenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
336
Eiweiß
21,27 g
Fett
26,53 g
Kohlenhydr.
3,52 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Grünkohl waschen und auf ein Backblech zupfen. Dann den Parmesan nach Bedarf drüber reiben und mit ein paar Tropfen Olivenöl vermengen.

Dann bei ca. 180 - 200 Grad so lange backen, bis der Grünkohl getrocknet ist. Das dauert ca. 10 - 15 Minuten.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Seltsam, dass der Kohl so unterschiedlich braucht! Meiner war bei 130° (Umluft) nach 10 min knusprig, ohne Wenden. Ich hatte ihn nach dem Waschen aber sehr gut trocknen lassen bevor er in den Ofen kam, vielleicht war das der Grund.

20.01.2018 18:06
Antworten
Chaunax

Ich hab's versucht mit 100° Heißluft ca. 40 Minuten lang. Ohne Parmesan, nur mit Olivenöl und einer Prise Salz. Ergebnis: Knusprig zart, zergeht auf der Zunge und schmeckt wunderbar süßlich-aromatisch. Keine Spur von bitter. Nach 30 Minuten vorsichtshalber mal prüfen, ob sie schon knusprig sind, sonst noch etwas länger im Ofen lassen. Dafür lasse ich jede Tüte Kartoffelchips links liegen! *****

11.12.2016 20:43
Antworten
SandyCheeks

Die erste Portion habe ich bei 200 Grad Umluft in 20 Minuten total verkohlt :D Die zweite Portion habe ich dann nach 10 Minuten rausgeholt. LECKER! Ach und die groesseren Stuecke habe ich bei abgeschaltetem Ofen noch ein paar Minuten drin gelassen. Echt gut. Danke!

14.11.2016 20:33
Antworten
Lorbeerliebe

@beld89 hi.. hm.. evtl. sind deine Chips zu dunkel geworden dann schmecken sie leider bitter.. :/

24.01.2016 23:24
Antworten
beld89

Meine schmecken total bitter .. Woran liegt das

24.01.2016 10:19
Antworten
paulapanther3

Ich hätte niemals gedacht, das diese "Chips" so hervorragend schmecken. Vielen herzlichen Dank.

21.11.2015 18:05
Antworten