Süße Biermuffins

Süße Biermuffins

Rezept speichern  Speichern

Hefeweizenmuffins

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 19.03.2015



Zutaten

für

Für den Teig:

250 g Mehl
½ TL Natron
2 EL, gehäuft Schokoladenraspel, weiß
2 EL, gehäuft Schokoladenraspel, zartbitter
250 g Margarine
1 Prise(n) Salz
250 g Zucker, braun, oder normaler Zucker
4 m.-große Ei(er)
250 ml Bier (Hefeweizen)
1 Pck. Vanillinzucker
½ Fläschchen Butter-Vanille-Aroma,

Für den Guss:

2 EL Bier (Hefeweizen)
6 EL Puderzucker
1 TL, gestr. Kakaopulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Weiche Margarine, Eier, Aroma, Zucker, Vanillinzucker und Salz schön schaumig rühren und darauf achten, dass sich sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Dann die Schokoraspeln dazugeben. Mehl mit dem Natron mischen. Im Wechsel die Mehl-Natron-Mischung und das Hefeweizen, nach und nach zu der Eiermasse geben. Alles verrühren bis ein glatter Teig entsteht. Dennoch nicht zu lange rühren, sonst werden die Muffins zäh.

Den Teig in Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Ober-/Unterhitze ca. 20 - 25 min backen.

Nach dem Auskühlen 2 EL Bier mit dem Puderzucker und dem Kakaopulver zu einem Guss mischen und auf die Muffins verteilen, aushärten lassen und fertig.
Natürlich kann man den Guss auch weglassen oder einen anderen Guss verwenden.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.