Dips
gekocht
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Linguine con Pesto

Basilikumpesto kalt oder warm

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 06.04.2015



Zutaten

für
1 Bund Basilikum (großer Bund)
50 g Parmesan oder Pecorino, gerieben
2 EL Pinienkerne
400 g Bandnudeln (Linguine)
3 Knoblauchzehe(n)
125 ml Olivenöl
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Saubere Blättchen von 1 großen Bund Basilikum nur abzupfen, nicht waschen. In einer Pfanne 2 EL Pinienkerne leicht anrösten. 3 Knoblauchzehen grob hacken. Diese drei Zutaten im Mörser mit einer Prise Salz zu einer Paste zerreiben oder im Mixer fein pürieren. In eine Schale umfüllen, abwechselnd esslöffelweise Olivenöl und frisch geriebenen Käse unterrühren, bis eine sämige Creme entsteht.

In einem großen Topf 2 - 3 l Salzwasser zum Kochen bringen und die Linguine darin bissfest kochen. 3 - 4 EL heißes Nudelwasser unter das Pesto rühren.

Die Linguine abgießen und in einer vorgewärmten Schüssel mit ¾ der Sauce mischen. Den restlichen Pesto zum Schluss darüber geben und sofort servieren.

Tipp: Kann auch kalt als Salat serviert werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.