Backen
Kekse

Rezept speichern  Speichern

Butter-Vanille-Gebäck

geht auch als Vanillekipferl, ergibt 55 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 06.04.2015



Zutaten

für
125 g Margarine
100 g Puderzucker
1 Vanilleschote(n)
1 Msp. Orangenschale, gerieben, Fertigprodukt
5 g Butter-Vanille-Aroma
1 Prise(n) Salz
1 Ei(er)
250 g Mehl
2 EL Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 50 Minuten
Die Margarine mit dem Mark der Vanilleschote, dem Puderzucker, dem Aroma sowie dem Salz in einer Schüssel cremig rühren. Das Ei unter die Masse rühren, das Mehl und die Sahne unter die Masse kneten. Den Teig ca. zwei Stunden eingewickelt in den Kühlschrank geben.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ca. 0,5 cm dünn zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie ausrollen. Die gewünschten Formen ausstechen und bei 180 °C etwa 12 - 15 Minuten backen. Die Kekse abkühlen lassen und nach Belieben verzieren.

Bei Vanillekipferln darauf achten, sie noch warm in Puderzucker zu wälzen

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.