Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.04.2015
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 70 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

150 g Steckrübe(n)
Zwiebel(n)
1 kleiner Apfel
250 g Speck, fett
300 g Gänseschmalz
1/2 Bund Petersilie
  Salz und Pfeffer
  Majoran, getrocknet
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 1.140 kcal

Steckrübe, Zwiebel und Apfel in kleine Würfel schneiden. Den Speck ganz fein würfeln.
Schmalz und Speck in einem Topf erhitzen und die Speckwürfel unter gelegentlichem Rühren auslassen. Die Steckrüben-, Zwiebel- und Apfelwürfel zufügen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Entstandene Grieben sollten nun hellbraun sein.

Das Schmalz mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken und lauwarm abkühlen lassen. Die Petersilie grob hacken und unter das Schmalz rühren. Das Schmalz in Gläser füllen, gut verschließen und kühl lagern.