Zutaten

125 g Margarine
80 g Zucker
200 g Mehl
100 g Walnüsse
1 Pck. Vanillezucker
1 Teil/e Backpulver
350 g Banane(n), ungeschält gewogen
1 Prise(n) Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Walnüsse klein hacken und mit dem Mehl, dem Backpulver und der Prise Salz mischen. Die Margarine mit dem Zucker und dem Vanillezucker mit einem Handrührgerät cremig rühren.
Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken oder pürieren und zu der Margarine mit dem Zucker dazugeben. Kurz unterrühren. Danach die trockenen Zutaten dazugeben und nur so lange rühren, bis sich alles vermischt hat.

Mit einem Esslöffel kleine Teighügel auf ein Backblech geben und platt drücken, dabei ein wenig rund formen. Ergibt ungefähr 15 Cookies. Weit genug auseinander legen, sonst hängen sie nach dem Backen zusammen, am besten auf zwei Bleche aufteilen.

Bei 160 Grad Umluft ca. 15 min backen und danach abkühlen lassen.