Backen
Kekse
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bananen-Walnuss-Cookies

Vegan, schnell, einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.38
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 31.05.2015



Zutaten

für
125 g Margarine
80 g Zucker
200 g Mehl
100 g Walnüsse
1 Pck. Vanillezucker
1 Teil/e Backpulver
350 g Banane(n), ungeschält gewogen
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Walnüsse klein hacken und mit dem Mehl, dem Backpulver und der Prise Salz mischen. Die Margarine mit dem Zucker und dem Vanillezucker mit einem Handrührgerät cremig rühren.
Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken oder pürieren und zu der Margarine mit dem Zucker dazugeben. Kurz unterrühren. Danach die trockenen Zutaten dazugeben und nur so lange rühren, bis sich alles vermischt hat.

Mit einem Esslöffel kleine Teighügel auf ein Backblech geben und platt drücken, dabei ein wenig rund formen. Ergibt ungefähr 15 Cookies. Weit genug auseinander legen, sonst hängen sie nach dem Backen zusammen, am besten auf zwei Bleche aufteilen.

Bei 160 Grad Umluft ca. 15 min backen und danach abkühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Si22

Hallo Schokomaus01, da hat sich wohl ein Fehler eingeschlichen, das sollte 1 TL heißen. Danke für den Hinweis! :) Liebe Grüße

28.09.2019 08:37
Antworten
Schokomaus01

Hallo Si22, was ist denn mit 1 Teil Backpulver gemeint? LG Schokomaus01

23.08.2019 14:33
Antworten
Si22

Vielen Dank für das Foto und es freut mich sehr, dass die Cookies geschmeckt haben!

27.10.2018 09:35
Antworten
Mia286

Total leckeres Rezept und auch sehr schnell gemacht. hatte erstmal nur das halbe Rezept gemacht, was sich im Nachhinein als Fehler rausgestellt hat. 5 Sternchen und ein Bild ist auch unterwegs :)

26.10.2018 11:45
Antworten
niecy81

Super lecker! Habe Erdnüsse genommen, da ich Walnüsse nicht mag. Die ganze Familie ist begeistert!!

14.06.2017 11:46
Antworten
Ingo7pfeiffer

Die weltbeste Schwiegermutter (nämlich meine) hat diese Cookies gemacht und ich finde sie wirklich sehr lecker. Auf jeden Fall werde ich diese Cookies auch selbst einmal machen. Ich bin begeistert.

07.12.2016 22:05
Antworten
melantrys

Super lecker! Alles genau wie im Rezept beschrieben gemacht. Die Familie ist begeistert. Meine Bananen waren schon etwas überreif und mussten verwertet werden. Danke für das schöne Rezept.

21.04.2016 14:57
Antworten