Bewertung
(12) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.01.2005
gespeichert: 231 (0)*
gedruckt: 2.210 (2)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.07.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Paprikaschote(n), rot
Paprikaschote(n), grün
2 Zehe/n Knoblauch
1 m.-große Zwiebel(n)
Würste, (Salsiccia, am besten luftgetrocknete)
2 EL Tomatenmark
  Olivenöl
  Salz
  Pfeffer, schwarzer
1 Dose/n Tomate(n), Pizzatomaten (420ml)
400 ml Wein, Contado aglianico oder anderer guter Rotwein
500 g Penne rigate
  Parmesan
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Paprika (rot und grün) würfeln, Knoblauch fein hacken, Salsiccia vom Darm befreien und würfeln.
Olivenöl erhitzen und bei mittlerer Hitze Salsiccia hinzugeben, 3-5 Minuten braten. Dann Zwiebel hinzugeben und anschwitzen, danach Paprika hinzugeben, ca. 5 Minuten schmoren lassen. Jetzt Knoblauch hinzugeben und pfeffern, ca. 2 Minuten schmoren lassen. Jetzt Tomatenmark unter rühren und den Rotwein hinzugeben, ca. 5 Minuten einkochen lassen (ganz wichtig!!!!). Zum Schluss Pizzatomaten hinzugeben und mit Salz und Pfeffer noch mal abschmecken.
Jetzt bei niedriger Temperatur mind. 30 Minuten simmern lassen.
Penne rigate al dente kochen, Soße darüber und mit gutem Parmesankäse bestreuen.
Der restliche Wein sollte dazu getrunken werden.