Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.01.2005
gespeichert: 71 (0)*
gedruckt: 718 (0)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.12.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Blätterteig
500 g Gehacktes von Rind und Schwein
Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
Peperoni, rot
Peperoni, gelb
1 EL Margarine
1 EL Gewürzmischung für Fleisch
1 TL Nelke(n), Pulver
1 EL Zimt, Pulver
1 TL Chilipulver
50 g Tomatenpüree
1 TL Speisestärke (Maisstärke)
100 ml Sahne
Tomate(n)
2 EL Mandel(n), Splitter
 einige Oliven, gefüllt
1 Bund Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Füllung Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie fein hacken. Die Peperoni entkernen und in kleine Würfel schneiden. Alles in heißer Margarine gut durchdünsten, dann das Fleisch mitdünsten, bis es nicht mehr roh ist. Mit den Gewürzen pikant abschmecken. Tomatenpüree, Rahm und Maisstärke verrühren, beifügen und das Ganze noch etwas einkochen lassen.
Ein kalt abgespültes Kuchenblech mit dem Teig auslegen und die abgekühlte Fleischfüllung draufgeben. Die in dünne Scheiben geschnittenen Tomaten darüber verteilen und mit den Mandelsplittern sowie in Scheiben geschnittenen Oliven überstreuen. Bei guter Hitze (180-200 Grad) ca. 40 Minuten backen.
Dazu passt einfach Salat.

Am liebsten habe ich diesen Kuchen lauwarm. Man kann ihn aber auch heiß oder kalt essen.